News

Aktuell:

Die Macht der Imagination: Die böse Satire ALL THE PRETTY LITTLE HORSES erscheint am 06. Mai 2021 auf DVD.


Aktuell:

BAD LUCK BANGING OR LOONEY PORN — Neue Visionen bringt den gefeierten Gewinner des Golden Bären der diesjährigen Berlinale in die Kinos.
aktuelle Projekte
no image
All The Pretty Little Horses
Ein Film von Michalis Konstantatos
Spielfilm, Griechenland 2020, 102 Minuten

VoD-VÖ: 30.04.2021, DVD-VÖ: 06.05.2021

Regisseur Michalis Konstantatos hat ein packendes Psychodrama mit Thriller-Elementen geschaffen, das unter die Haut geht. Angesichts des klaffenden Abgrunds, der sich für seine Protagonisten zwischen Wirklichkeit und Anspruch aufgetan hat, sind sie gezwungen, sich zu verändern - und doch halten sie mit aller Macht am Alten fest, bis etwas in ihnen bricht. - Ein hochaktueller Film über die Schwerkraft der Illusionen.  mehr...
no image
Proxima: Die Astronautin
Ein Film von Alice Winocour
Drama, Frankreich/ Deutschland 2020, 107 Minuten
Verleih: Koch Films

Kinostart: Ohne Termin

Die junge Filmemacherin Alice Winocour setzt mit PROXIMA: DIE ASTRONAUTIN jenen Frauen ein unvergessliches Denkmal, die für ihre Karriere einen hohen emotionalen Preis zahlen müssen. Für ihre Hauptrolle als zielstrebige Astronautin Sarah, die kurz vor einer bahnbrechenden Marsmission steht und sich dafür von ihrer Tochter auf unbestimmte Zeit verabschieden muss, wurde Eva Green für den César als Beste Schauspielerin nominiert.  mehr...
no image
Alles ist Eins. Ausser der 0.
Ein Film von Klaus Maeck und Tanja Schwerdorf
Dokumentarfilm, Deutschland 2020, 90 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

ALLES IST EINS. AUSSER DER 0. erzählt eine Geschichte digitaler Subversion: vom exklusiven Club zu einer Instanz, die heute bei allen Fragen der Netzpolitik zu Rate gezogen wird. Der Dokumentarfilm von Klaus Maeck und Tanja Schwerdorf setzt der bekanntesten deutschen Hackervereinigung ein stilsicheres, kraftvolles und würdiges Denkmal. Selten hat man ein so eindringliches Portrait über Zeitgeist-Pioniere gesehen, deren Weitblick für die Gegenwart so beeindruckend wie bereichernd ist.  mehr...
no image
Vor mir der Süden
Ein Film von Pepe Danquart
Dokumentarfilm, Deutschland 2020, 117 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

Zwischen Dolce Vita und nostalgischer Endzeitstimmung: Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie klug miteinander kurzschließt und sie durch den Wandel der Zeiten verfolgt. Danquart, der mit Filmen wie AM LIMIT visionäre Kinokraft unter Beweis gestellt hat, findet einen liebevollen und humorigen Umgang mit den neuen Trieben aus dem Boden einer längst vergangenen Zeit. Italien zeigt er als radikales Konzentrat einer europäischen Epoche, die zugleich großartig und bestürzend ist.  mehr...
no image
Morgen gehört uns
Ein Film von Gilles de Maistre
Dokumentarfilm, Frankreich 2019, 84 Minuten
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kinostart: Ohne Termin

Es sind Kinder aller Herren Länder, und sie kämpfen für ihre Überzeugungen und eine bessere Zukunft. Sie heißen José, Arthur, Aïssatou, Heena, Peter, Kevin und Jocelyn. Obwohl sie Kinder sind, haben sie ihren Blick geschärft für das, was um sie herum nicht stimmt. Ob Umweltverschmutzung oder fehlende Schulbildung, Obdachlosigkeit oder Kinderehen – sie lassen sich von keinem sagen, dass sie zu klein, zu machtlos oder zu unwissend sind, um gegen die allgegenwärtigen Ungerechtigkeiten zu kämpfen.  mehr...
no image
Shane
Ein Film von Julien Temple
Dokumentarfilm, Großbritannien 2020, 124 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

SHANE ist das kraftvolle Porträt des legendären Pogue-Sängers
Shane MacGowan. Der neue Film von Julien Temple wurde beim Internationalen Filmfestival San Sebastian mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet. Produziert wurde SHANE von Johnny Depp.  mehr...
no image
Der Hochzeitsschneider von Athen
Ein Film von Sonia Liza Kenterman
Komödie, Griechenland/Deutschland 2020, 100 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

no image
Helden der Wahrscheinlichkeit
Ein Film von Anders Thomas Jensen
Komödie, Dänemark 2020, 116 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

Skandinavisches Erzählkino in seiner klügsten Form von Regisseur Anders Thomas Jensen („Adams Äpfel“). Sein phänomenales Ensemble um Mads Mikkelsen spielt virtuos mit Erwartungen und Wahrscheinlichkeiten auf einem dramaturgischen Höhenflug. Subtil humorvoll und dennoch tief berührend. Eine Komödie über die Lust am Sinn und den Schmerz des Zufalls.  mehr...
no image
Der Rosengarten von Madame Vernet
Ein Film von Pierre Pinaud
Komödie, Frankreich 2021, 94 Minuten
FSK freigegeben ab 6 Jahren

Kinostart: Ohne Termin

In DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET erzählt Regisseur Pierre Pinaud mit großer Sorgfalt für seine Figuren, mit sanftem Witz und in einer berauschenden Farbenpracht die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau zwischen der Poesie der Rosen und der wunderbaren Zufälligkeit des Lebens.  mehr...
no image
Der Schein trügt
Ein Film von Srdjan Dragojevic
Komödie, Serbien 2020, 120 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

Dem PARADA-Regisseur Srdjan Dragojevic gelingt eine furiose wie groteske Bestandsaufnahme des post-sozialen Europas, eine hinterlistige, äußerst kurzweilige und sehr schlaue Abrechnung mit der Macht der Bilder und der Lust an der Projektion.  mehr...
no image
Die Welt wird eine andere sein
Ein Film von Anne Zohra Berrached
Drama, Deutschland/Frankreich 2021, 119 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

Regisseurin Anne Zohra Berrached schafft mit großer Meisterschaft ein Kino der Wahrhaftigkeit. Kaum jemandem gelingt es, eine so intensive filmische Sprache für das Unsagbare zu finden, das sich in unseren Gefühlswelten verborgen hält. Ein großes Stück Kino über die Politik des Privaten, das jede Minute unter die Haut geht, umhaut, unvergesslich bleibt.  mehr...
no image
À la Carte! - Freiheit geht durch den Magen
Ein Film von Éric Besnard
Spielfilm, Frankreich 2021, 112 Minuten

Kinostart: Ohne Termin

Mit opulenten Bildern, die nicht selten an die Gemälde großer Meister erinnern, erzählt Éric Besnard nach seinem Riesenerfolg BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL von der Geschichte einer späten Liebe zwischen zwei eigenwilligen Charakterköpfen, die im Fahrwasser der Revolution das Restaurant als Ort der Gemeinsamkeit und des Genusses erfinden.  mehr...

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2021 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz