Kleine Verbrechen
Regie: Christos Georgiou
Spielfilm, Deutschland, Griechenland 2008, 85 min, 35 mm, DF und OmU
Kinostart: 11.06.2009
Synopsis
Was gibt es für einen Polizisten auf einer kleinen griechischen Inseln schon zu tun? Ein paar Nacktbader verwarnen, die klapprigsten Autos aus dem Verkehr ziehen, ansonsten Sonne und Meer. Dumm nur, dass ihn keiner ernst nimmt, den Polizeianfänger Leonidas. Wer wird sich von einem Neuling belehren lassen, wo doch alle nur tun, was sie schon immer getan haben? Als in dieser Idylle eine Leiche gefunden wird, ist sich Leonidas sicher, dass sein großer Tag gekommen ist. Endlich die lang ersehnte Chance, den Kommissar in ihm unter Beweis zu stellen. Angeliki, das schönste Mädchen der Insel und inzwischen Fernsehstar in Athen, taucht überraschend wieder auf und ist neben ihm die Einzige, die sich für den Fall interessiert. Doch die eingeschworene Dorfgemeinschaft will von einem Mord nichts wissen. Als dann plötzlich doch jeder eine eigene Version des Tathergangs aus dem Hut zaubert, wird Leonidas mißtrauisch....
Bis über beide Ohren verliebt stürzt er sich in sein größtes Abenteuer - und stößt auf ein paar Schuhe, einen Becher Milchreis, ein geheimnisvolles Fotoalbum und jede Menge Erdbeereis.
Eingebettet in die beeindruckende Schönheit der Insel erzählt der Film von skurrilen, aber ausgesprochen liebenswerten Menschen und ihren kleinen Verbrechen. Eine erfrischende Krimikomödie mit warmherzigem Charme, die einem die Insel und ihre Bewohner sofort ans Herz wachsen lässt.
Kino-Trailer
Schauspieler/Protagonisten
Leonidas
Aris Servetalis
Angeliki
Viki Papadopoulou
Zacharias
Antonis Katsaris
Orestis
Panayiotis Benekos
Niki
Evgenia Dimitropoulou
Mario
Konstantinos Koronaios
Maroula
Dimitris Drosos
Daniel
Jean Jacques Terson
Sara
Catherine Suen
Iordanis
Erricos Litsis
Victoria
Vangelio Andreadaki
Anastasia Pleiades
Rania Oikonomidou
Antigone
Eleni Kokkidou
Stab
Regie und Drehbuch
Christos Georgiou
Produzent
Thanassis Karathanos
Ausführende
Produzenten
Constantin Moriatis, Christos Georgiou
Kamera
Yorgos Giannelis
Produktionsdesign
Μichalis Samiotis
Schnitt
Isabel Meier
Sound Design
Κai Τebbel
Musik
Kostantis Papakonstantinou, Thanassis Papakonstantinou
Credits
mit Unterstützung von MEDIA Programms der Europäischen Union und i2i Audiovisual Media, See Cinema Network, Balkan Fund, Mediterranean Script Workshops
Gefördert von Eurimages, Deutscher Filmförderfonds, Ministerium für Bildung und Kultur Zypern und Greek Film Center
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

plakat_verbrechen_10x15.jpg (1.9 MB)

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2018 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz