Über Wasser
Regie: Udo Maurer
Österreich/Luxemburg 2007, 35mm, Farbe, 83 Minuten, Dolby Digital, OmU
Kinostart: 19.06.2008
Synopsis
Auf den Spuren diesen lebenswichtigen Elements begibt sich Regisseur Udo Maurer in „Über Wasser“ auf eine Weltreise. Das Wasser, natürliche Grundlage allen Lebens, verliert immer mehr an Selbstverständlichkeit. Zwischen Ware und Menschenrecht steht das Lebenselement immer häufiger im Zentrum der Aufmerksamkeit. In immer extremeren Erscheinungsformen – Dürre, Sintflut, Verschmutzung – entwickelt es eine Dramatik, die die Grundfesten der menschlichen Zivilisation erschüttert.
„Über Wasser“ erzählt in drei Geschichten von der existentiellen Bedeutung des Wassers für die Menschheit. Im überfluteten Bangladesch, wo aus Häusern Boote werden, in der Steppe Kasachstans, wo Fischerdörfer nach dem Verschwinden des Aralsees plötzlich in einer Wüste stehen, und in den dichtbesiedelten Slums von Nairobi, wo Trinkwasser zur Ware und zu einer Frage von Leben und Tod wird. „Über Wasser“ ist ein eindringlicher Film, der die Selbstverständlichkeit und Vertrautheit unseres Alltags mit ein paar Fragen, Ahnungen und Zweifeln erschüttert. „Über Wasser“ ist eine spannende Erzählung vom alltäglichen Kampf ums Überleben in der Gegenwart und in der Zukunft, die zeigt, dass das Wasser direkt vor unserer Haustür nicht mehr nur Lebensgrundlage, sondern Gefahr geworden ist.
Stab
Regie
Udo Maurer
Konzept
Ursula Sova,
Michael Glawogger
Regieassistenz
Gregor Weiss
Produktionsleitung
Monika Lendl
Musik
Serge Tonnar
Originalton
Philippe Kohn,
Eckehard Braun
Schnitt
Oliver Neumann,
Ilse Buchelt,
Emily Artmann
Kamera
Attila Boa, Udo Maurer
Produktion
Lotus Film (A) und Samsa Film (Lux)
ProduzentInnen
Erich Lackner,
Anne Schroeder
Credits
Eine Produktion von Lotus Film und Samsa Film

„Über Wasser“ enstand mit Unterstützung von:
Österreichisches Filminstitut | Filmfonds Wien | ORF Film/Fernseh-Abkommen | Film Fund Luxembourg | Eurimages
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

Plakat_Ueber-Wasser_300dpi.jpg... (2.3 MB)

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2018 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz