Casablanca (WA)
Regie: Michael Curtiz
Drama, USA 1942, s/w, 104 min, 35 mm Deutsche Fassung und OmU, FSK ab 6, Format 1:1,37
Kinostart (WA): 21.06.2007
Synopsis
„Schau mir in die Augen, Kleines.“, das wohl bekannteste Filmzitat aller Zeiten, provoziert noch heute kollektives Aufseufzen im Kinosaal. „Casablanca“ hat Generationen von Kinozuschauern in seinen Bann geschlagen und ist heute ein veritabler Kultfilm geworden. Ihn muss man im Leben mindestens zweimal gesehen haben und bekommt davon nicht genug. Das spannende und witzige Melodram mit zeitgeschichtlichem Hintergrund besticht durch optisches Raffinement, darstellerische Präzision, dramaturgisches Timing und atmosphärische Dichte.

Casablanca 1941 ist Treffpunkt von Verfolgten, Abenteurern, Widerstandskämpfern, Faschisten, Mitläufern – und der Ort des Wiedersehens zweier Liebender. Rick – der zynische Amerikaner – betreibt eine Bar, in der sich ganz Casablanca trifft. Ilsa, die Frau des Widerstandskämpfers Victor Laszlo, kommt mit ihrem Mann nach Casablanca, um dort in das rettende Flugzeug nach Lissabon zu steigen. Doch sie haben kein Visum und die Nazis sind ihnen auf den Fersen. In ihrer Verzweiflung wendet sich Ilsa an Rick. In Casablanca flammt ihre Liebe erneut auf. Hervorragende Schauspieler wie Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, Paul Henreid, Sydney Greenstreet, Claude Rains und Peter Lorre tragen das ihre zum beispiellosen Erfolg „Casablancas“ bei. Der Film wurde mit drei Oscars in den Kategorien bester Film, bestes Drehbuch und beste Regie ausgezeichnet.
Schauspieler/Protagonisten
Rick Blaine
Humphrey Bogart
Ilsa Lund
Ingrid Bergman
Victor Laszlo
Paul Henreid
Captain Renault
Claude Rains
Major Strasser
Conrad Veidt
Signor Ferrari
Sydney Greenstreet
Ugarte
Peter Lorre
Carl
S.K. Sakall
Yvonne
Madeleine LeBeau
Sam
Dooley Wilson
Annina Brandel
Joy Page
Berger
John Qualen
Sascha
Leonid Kinskey
Taschendieb
Curt Bois
Stab
Regie
Michael Curtiz
Buch
Julius J. Epstein
Philip G. Epstein
Howard Koch
Autoren des Theaterstücks
„Everybody Comes to Rick‘s“
Murray Burnett und
Joan Alison
Produzent
Hal B. Wallis
Ausführender Produzent
Jack L. Warner
Musik
Max Steiner
Kamera
Arthur Edeson
Schnitt
Owen Marks
Art Director
Carl Jules Weyl
Ausstattung
George James Hopkins
Kostümdesigner
Orry-Kelly
Make Up
Perc Westmore
Ton
Francis J. Scheid
Special Effects
Lawrence Butler
Willard Van Enger
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

Casablanca_Plakat.jpg (1.2 MB)

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2018 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz