Neuigkeiten aus Lappland
Ein Film von Miia Tervo
Komödie, Finnland / Estland 2024, 119 Minuten
Kinostart: 14.11.2024
Synopsis
1984 im finnischen Lappland. Die alleinerziehende Mutter Nina demoliert aus Versehen das Panoramafenster der „Lappland News“. Der Chef des harmonieliebenden Käseblättchens lässt sich von ihr überreden, den Schaden mit selbstgeschriebenen Artikeln wieder auszugleichen – heitere Themen vorausgesetzt! Nina aber glaubt, an einer großen Story dran zu sein. Hat wirklich niemand außer ihr den ohrenbetäubenden Knall gehört? Als finnische Verteidigungskräfte in dem Dörfchen anrücken, verdichten sich die Hinweise, dass im Eis eine sowjetische Rakete abgestürzt ist. Die lethargischen Lappländer wollen von atomarer Angst aber nichts wissen. Doch Nina verwickelt sich in eine absurde Investigativ-Recherche, auf der die Wahrheit immer nur eine Raketenlänge entfernt ist.

Finnischer Feinsinn: Mit einer ganzen Armada irrwitziger Figuren und einer wundervoll unerschrockenen Protagonistin erzählt NEUIGKEITEN AUS LAPPLAND von der so berührenden wie urkomischen Reise einer Frau zu sich selbst. Eine schräge finnische Komödie, die die 1980er Jahre in ihrer ganzen Schönheit wieder auferstehen lässt.
Cast/Protagonisten
Oona Airola
Niina
Pyry Kähkönen
Kai
Hannu-Pekka Björkman
Esko
Tommi Korpela
Pertti Keinänen
Emma Kilpimaa
Kaisa
Tommi Eronen
Tapio
Jarkko Niemi
Illu
Sakari Kuosmanen
Reino
Ona Kamu
Hilkka
Milka Ahlroth
Hanski
Oliver Heikkala
Aarne
Kai Lehtinen
Pekka
Sanna-Kaisa Palo
Marja-Liisa
Paavo Kinnunen
Jussi
Turkka Mastomäki
Pasi Isonatsainen
Kari Väänänen
Seppo
Crew
Buch und Regie
Miia Tervo
Kamera
Meelis Veeremets
Schnitt
Antti Reikko
Szenenbild
Heather Loeffler
Kostüme
Kirsi Gum
Make-up
Kaire Hendrikson
Tongestaltung
Micke Nyström
Musik
Lau Nau
Koproduktion
Evelin Penttilä, Johanna Maria Paulson
Produktion
Elokuvayhtiö Komeetta / Kaisla Viitala & Daniel Kuitunen
Pressebilder

nal_pressefoto_01.jpg

1.9 MB

Gebäck in Raketenform gefällig? Zeitungsverleger Esko (Hannu-Pekka Björkman) kennt keine Angst vorm Atomunfall. © Neue Visionen Filmverleih

nal_pressefoto_02.jpg

1.2 MB

Hochzeitsglück im lappländischen Schnee: Im Gegensatz zu Nina hat Schwester Kaisa den Mann ihrer Träume gefunden. © Neue Visionen Filmverleih

nal_pressefoto_03.jpg

1.3 MB

Raketenfischen in Lappland: Nina (Oona Airola) ist sich sicher, einer Bombenstory auf der Spur zu sein. © Neue Visionen Filmverleih

nal_pressefoto_04.jpg

1.3 MB

Unverhofft kommt oft: Ninas Ex-Mann Tapio (Tommi Eronen) ist wieder da – nachdem er länger hinter schwedischen Gardinen saß. © Neue Visionen Filmverleih

nal_pressefoto_05.jpg

1.5 MB

Neues Glück? Bei ihrer Investigativ-Recherche bandelt Nina (Oona Airola) mit dem Piloten Kai (Pyry Kähkönen) an. © Neue Visionen Filmverleih

nal_pressefoto_06.jpg

1.2 MB

Hat den Schuss nicht gehört: Der harmoniliebende Esko (Hannu-Pekka Björkman) schiebt wegen des Raketenabsturzes keine Panik – nur Kohldampf. © Neue Visionen Filmverleih

nal_bildunterschriften.pdf

51 kB

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© {copyjahr} www.mm-filmpresse.de

Datenschutz