Ramen Shop
Spielfilm, Singapur, Japan, Frankreich 2018, 90 Minuten
Kinostart: 06.06.2019
Synopsis
Der junge Masato beherrscht ein wunderbares Handwerk: er ist Koch in einer traditionellen japanischen Suppenküche. Die Ramen-Nudel-Suppe ist seine Spezialität. Der plötzliche Tod des Vaters versetzt Masato in seine Kindheit zurück. In einem Koffer voller Erinnerungen findet Masato nun Spuren der Liebesgeschichte seiner Eltern. Er beschließt, sich auf den Weg nach Singapur zu machen, ins Heimatland seiner Mutter, die starb als Masato 10 Jahre alt war. Für den jungen Koch beginnt eine kulinarische Reise in die Vergangenheit, denn die Geschichte seiner Familie ist eine Geschichte voller Sinnlichkeit und von großer Liebe. Masato probiert sich durch die kulinarischen Traditionen Singapurs, Japans und Chinas und lernt nicht nur die Kunst des Kochens ganz neu kennen, sondern auch die Kunst des Zusammenseins.

Von Familiengeheimnissen und zaubrischen Rezepten – RAMEN SHOP ist einfühlsames und sinnliches Kino aus Fernost. Der Film von Eric Khoo erzählt von der Suche eines jungen Menschen nach einem Platz in der Welt und nimmt uns mit auf eine köstliche Bildungsreise in die Küchen und Seelen Japans.
Kino-Trailer
Schauspieler/Protagonisten
Masato
Takumi Saitoh
Miki
Seiko Matsuda
Wee
Mark Lee
Mei Lian
Jeanette Aw
Kazuo
Tsuyoshi Ihara
Akio
Tetsuya Bessho
Frau Lee
Beatrice Chien
Stab
Regie
Eric Khoo
Drehbuch
Tan Fong Cheng, Wong Kim Hoh
Kamera
Brian Gothong Tan
Schnitt
Natalie Soh
Musik
Kevin Mathews
Ton
Daniel Koh, Kazuo Sato
Szenenbild
Aloysius Norman Benjamin
Kostüm
Meredith Lee
Produzenten
Yutaka Tachibana, Tan Fong Cheng, Masa Sawada, Eric Le Bot, Huang Junxiang
Produktion
Wild Orange Artists, Zhao Wei Films, Comme des Cinémas, Version Originale
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

Ramenshop_Pressefoto_01.jpg (895 kB)

Für Masato (Takumi Saitoh) beginnt eine kulinarische Reise nach Singapur und gleichzeitig in die Vergangenheit seiner Familie. © Neue Visionen Filmverleih

Ramenshop_Pressefoto_02.jpg (1.3 MB)

Masato (Takumi Saitoh) ist ein Fan von Mikis (Seiko Matsuda) Foodblog. Als sie sich in Singapur treffen, ist Miki bereit, Masato in die kulinarische Welt des Landes einzuweihen. © Neue Visionen Filmverleih

Ramenshop_Pressefoto_03.jpg (1.5 MB)

Masatos Eltern, Mei Lian (Jeanette Aw) und Kazuo (Tsuyoshi Ihara) haben es geschafft, durch einfallsreiche Rezepte die kulturellen Unterschiede zwischen Japan und Singapur zu überbrücken. © Neue Visionen Filmverleih

Ramenshop_Pressefoto_04.jpg (1.2 MB)

Für die Japaner Masato (Takumi Saitoh) und Miki (Seiko Matsuda) ist Singapur eine zweite Heimat. © Neue Visionen Filmverleih

Ramenshop_Pressefoto_05.jpg (1.3 MB)

Miki (Seiko Matsuda) kocht für Masato (Takumi Saitoh) ihre Spezialität: ein köstliches Omelett und dazu Salat. © Neue Visionen Filmverleih

Ramenshop_Pressefoto_06.jpg (892 kB)

Mei Lian (Jeanette Aw) verlässt Singapur und zieht mit Kazuo (Tsuyoshi Ihara) und Masato (Takumi Saitoh) nach Japan. Mit ihrer Mutter Lee (Beatrice Chien) führt das zum Streit. © Neue Visionen Filmverleih

Ramenshop_Pressefoto_07.jpg (1.4 MB)

Gutes Essen sorgt für Versöhnung: Masato (Takumi Saitoh) und seine Oma (Beatrice Chien) sprechen keine gemeinsame Sprache und scheinen sich trotzdem gut zu verstehen. © Neue Visionen Filmverleih

RASH_Plakat_10x15.jpg (7.1 MB)

© Neue Visionen Filmverleih

RASH_Plakat_A4.jpg (7.1 MB)

© Neue Visionen Filmverleih

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2019 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz