Monsieur Claude 2
Komödie, Frankreich 2019, 99 Minuten
Kinostart: 04.04.2019
Synopsis
Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Als echter Kosmopolit rafft sich Monsieur Claude nun sogar auf, allen Heimatländern seiner bunten Schwiegerschar einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Und so freuen sich Claude und Marie auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht. Als die ihnen erklären, dass mit diesen Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, sind die Gesichter der Großbürger plötzlich sehr lang. Die ganze schöne Toleranz war für die Katz? Die so hart erarbeitete Anpassungsfähigkeit – perdü? Bei Claude Verneuil droht ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Und werden plötzlich zu schlitzohrigen Patrioten in völkerfreundschaftlicher Mission.

Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die schlagfertigen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht. In seiner Paraderolle als naserümpfender Claude Verneuil verbreitet Christian Clavier bei seinem Drahtseilakt zwischen Vernunft und Vorurteil abermals große Heiterkeit. MONSIEUR CLAUDE 2 ist herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft.
Kino-Trailer
Schauspieler/Protagonisten
Claude Verneuil
Christian Clavier
Marie Verneuil
Chantal Lauby
David
Ary Abittan
Rachid
Medi Sadoun
Chao
Frédéric Chau
Charles
Noom Diawara
Isabelle
Frédérique Bel
Odile
Julia Piaton
Ségolène
Émilie Caen
Laure
Élodie Fontan
André Koffi
Pascal Nzonzi
Madeleine Koffi
Salimata Kamate
Viviane Koffi
Tatiana Rojo
Nicole
Claudia Tagbo
Stab
Regie
Philippe de Chauveron
Drehbuch
Philippe de Chauveron, Guy Laurent
Kamera
Stéphane le Parc
Schnitt
Alice Plantin
Ton
Cédric Deloche
Musik
Marc Chouarain
Künstlerische Leitung
Isabelle de Araujo
Szenenbild
Olivier Seiler
Kostüm
Lisa Korn
Casting
Marie-France Michel
Regieassistenz
Gregory Troy
Skript
Céline Savoldelli
Produktionsleitung
Sylvestre Guarino
Produzent
Romain Rojtman
Eine Produktion von
Les Films du Premier, Les Films du 24
Koproduktion
TF1 Films Production
In Zusammenarbeit mit
La Banque Postale Image 12, Cineventure 4, Cinecap 2
Mit Unterstützung von
OCS, TF1, TMC
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

MC2_Pressefoto_1.jpg (1.2 MB)

In der schönen Provinz: Für Marie (Chantal Lauby) und Claude Verneuil (Christian Clavier) duftet kein Aroma lieblicher als der Fladen französischen Weideviehs. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_02.jpg (1.5 MB)

Monsieur Claudes charmante Töchter Isabelle (Frédérique Bel), Laure (Élodie Fontan), Ségolène (Émilie Caen) und Odile (Julia Piaton) wollen ihr Glück im Ausland versuchen. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_03.jpg (1.3 MB)

Auf ungewohnter Gastgeber-Mission: Claude (Christian Clavier) und Marie Verneuil (Chantal Lauby) legen sich für Frankreich ins Zeug. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_04.jpg (1.5 MB)

Die lieben Schwiegersöhne: Charles (Noom Diawara), David (Ary Abittan), Rachid (Medi Sadoun) und Chao (Frédéric Chau) machen Monsieur Claude einen Strich durch die harmonische Familien-Rechnung. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_05.jpg (1.5 MB)

Charles‘ Eltern Madeleine (Salimata Kamate) und André Koffi (Pascal Nzonzi) haben beim Toleranz-Roulette auch ein Wörtchen mitzureden. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_06.jpg (1.3 MB)

Wahre Kosmopoliten: Monsieur Claude (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) bereisen die Heimatländer ihrer Schwiegersöhne. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_7.jpg (2 MB)

Marie (Chantal Lauby) und Claude Verneuil (Christian Clavier) sind plötzlich Komplizen bei der Mission Gastgeber. © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_08.jpg (1.6 MB)

Um Gottes Beistand nicht verlegen: Marie Verneuil (Chantal Lauby) und der Priester ihres Vertrauens (Loïc Legendre). © Neue Visionen Filmverleih

MC2_Pressefoto_09.jpg (1.3 MB)

Klarer Auftrag für Marie (Chantal Lauby) und Claude Verneuil (Christian Clavier): Bei feinsten kulinarischen Genüssen lassen sich Frankreichs Vorzüge exzellent ins Licht rücken. © Neue Visionen Filmverleih

Claude_Bildunterschriften.pdf (54 kB)

MC2_Plakat_A4.jpg (8 MB)

MC 2_Plakat_10x15.jpg (2.5 MB)

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2019 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz