Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen
Dokumentarfilm, Frankreich 2017, 100 Minuten
Kinostart: 06.09.2018
Synopsis
DAS PRINZIP MONTESSORI – DIE LUST AM SELBER-LERNEN taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte.
Als der Filmemacher Alexandre Mourot zum ersten Mal Vater wird, kommen eine ganze Menge neuer Fragen auf ihn zu. Sobald sie laufen kann, möchte seine Tochter alles entdecken und vor allem – auf eigene Faust und ohne Hilfe. Dabei gibt es allerlei Gefahren, die jedem Erwachsenen den Angstschweiß auf die Stirn treiben: an der Kante kann man stolpern, von der Leiter lässt es sich gut fallen oder von der Treppe schön herunterpurzeln. Alexandre Mourot fragt sich, was treibt meine Tochter eigentlich an und wie soll ich mich dazu verhalten? Als er feststellt, wie groß die Fortschritte seiner Tochter sind, wenn er sie einfach gewähren lässt und ihre eigenen Energien respektiert, beginnt er sich für die Montessori-Pädagogik zu interessieren. Ausgerüstet mit seiner Kamera besucht er Frankreichs ältestes Montessori-Kinderhaus. Hier trifft er auf glückliche Kinder, die die Vorteile ihrer Freiheit genießen und doch sehr diszipliniert ihren „Aufgaben“ nachgehen. Ob lesen, Brot backen, rechnen lernen, schlafen oder spielen – die Erzieher bleiben sehr diskret und im Hintergrund. Es sind die Kinder, die dem Regisseur durch ihre Entwicklung eine ganz eigene Dramaturgie vorgeben und so zu den eigentlichen Erzählern ihrer Geschichte werden.

Alexandre Mourots Dokumentarfilm ist ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens. Auf den Spuren der Montessori-Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann.
Kino-Trailer
Schauspieler/Protagonisten
Christian Maréchal
Lehrer an der Jeanne d´Arc Montessori-Schule Roubaix
Kate Short
Praktikantin an der Jeanne d´Arc Montessori-Schule Roubaix
Hélène Deswaerte
Praktikantin an der Jeanne d´Arc Montessori-Schule Roubaix
Anny Duperey
Stimme Maria Montessori

Agathe
Charlie
Charlotte
Etienne
Garance
Geraud
Lea
Seraphine
Valentine
Stab
Regie
Alexandre Mourot
Drehbuch
Alexandre Mourot
Kamera
Alexandre Mourot
Ton
Alexandre Mourot
Tonmischung
Bruno Franc, Christophe Millet, Eric Münch
Schnitt
Catherine Mamecier
Farbkorrektur
Natacha Louis
Musik
Damien Salançon
Produktion
Dans le sens de la vie
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

MONTES_Pressefoto_01.jpg (1.2 MB)

Im Montessori-Kinderhaus können Séraphine und Géraud ihrem eigenen Lernbedürfnis folgen und so spielerisch lernen. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_02.jpg (1.5 MB)

Bedürfnisorientertes Lernen heißt auch: Von- und miteinander lernen. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_03.jpg (781 kB)

DAS PRINZIP MONTESSORI – DIE LUST AM SELBER-LERNEN ermöglicht dem Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen des weltberühmten Bildungskonzepts. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_04.jpg (1.5 MB)

Ein Kernstück des Montessori-Prinzips ist die Freiarbeit. Kindern wie Séraphine haben so Gelegenheit, ihrem eigenen Lernbedürfnis zu folgen und frei zu entscheiden, wann sie sich womit beschäftigen möchten. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_05.jpg (1.3 MB)

Zwei Jahre lang hat Regisseur Alexandre Mourot die Kindergartengruppe von Christian Maréchal mit der Kamera begleitet. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_06.jpg (855 kB)

Mit derselben Neugier wie seine jungen Protagonisten Géraud und Valentine geht auch Alexandre Mourot ans Werk und fängt so die besondere Atmosphäre in Frankreichs ältestem Montessori-Kinderhaus ein. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_07.jpg (2 MB)

DAS PRINZIP MONTESSORI – DIE LUST AM SELBER-LERNEN vermittelt in ruhigen Bildern einen Denkansatz, der selbstbestimmtes und konzentriertes Lernen zur obersten Prämisse macht. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_08.jpg (1 MB)

"Hilf mir, es selbst zu tun." – Einer der wichtigsten Montessori-Leitsätze, den auch der Pädagoge Christian Maréchal verinnerlicht zu haben scheint. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_09.jpg (1.1 MB)

Hier lernt jeder in seinem Tempo. – Mal allein, mal miteinander, oft voneinander. © Neue Visionen Filmverleih

MONTES_Pressefoto_10.jpg (1.2 MB)

Übungen mit Alltagsgegenständen helfen den Kindern, ihre Gedanken zu sortieren, ihre Fähigkeiten zu begreifen und zu verbessern. © Neue Visionen Filmverleih

Alexandre MOUROT HD.jpg (2.7 MB)

Regisseur Alexandre Mourot.

DPM_BUs_260618.pdf (55 kB)

MONTE_Plakat_10x15.jpg (1.4 MB)

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2018 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz