Birnenkuchen mit Lavendel
Komödie, Frankreich 2015, 101 Minuten
Ab 21. Oktober 2016 auf DVD, Blu-Ray und als VoD
Synopsis
Manchmal kann ein kleiner Unfall auch ein unverhoffter Glücksfall sein. Louise lebt auf einem Birnenhof in der Provence und kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes um den Birnenanbau. Doch die Bank will den Kredit zurück, die Abnehmer zweifeln an ihrer Kompetenz und dann fährt sie auch noch einen Fremden vor ihrem Haus an. Pierre, so heißt der verletzte Mann, scheint irgendwie anders zu sein. Er ist verdammt ordentlich, frappierend ehrlich, ein Eigenbrötler, der am liebsten Primzahlen zitiert. Der sensible Mann blüht in Louises Gegenwart auf, hilft ihr mehr schlecht als recht beim Verkauf ihrer köstlichen Birnenkuchen auf dem Markt und hat das Gefühl, etwas gefunden zu haben, das er gar nicht zu vermissen glaubte: ein Zuhause. Und so will Pierre am liebsten auf der Stelle einziehen. Louise versucht ihn aus ihrem Leben und ihrem gebrochenen Herzen herauszuhalten. Doch Pierre lässt sich nicht so einfach abschütteln. Auch er scheint vor etwas davonzulaufen. Louises Leben ist wundersam auf den Kopf gestellt und doch droht ihr dieses kleine Glück wieder zu entgleiten.

Eine liebevoll erzählte romantische Komödie über eine zauberhafte Anziehungskraft, die auf wunderbare Art ganz anders ist. BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL entführt uns in eine Welt voll kleiner Wunder – gefüllt mit dem Duft der Birnen der Provence.
Kino-Trailer
Schauspieler/Protagonisten
Louise
Virginie Efira
Pierre
Benjamin Lavernhe
Emma
Lucie Fagedet
Felix
Léo Lorleac'h
Jules
Hervé Pierre
Mélanie Ferenza
Hiam Abbass
Paul
Laurent Bateau
Stab
Buch & Regie
Éric Besnard
Kamera
Philippe Guilbert
Ton
Antoine Delflandre
Schnitt
Yann Dedet
Ausstattung
Bertrand Seitz
Kostüm
Elisabeth Rousseau
Casting
David Bertrand
Aufnahmeleitung
Margot Luneau
Musik
Christophe Julien
Produktionsleitung
Jérôme Chalou
Produzenten
Patrice Ledoux, Michel Seydoux
Produktion
Camera One, Pulsar Productions
Koproduktion
TF1 Droits Audiovisuels, UGC, D8 Films, Rhône-Alpes Cinéma
Pressebilder
JPG-Format, ca. 15 x 10 cm, 300 dpi

BML_Pressefoto_01.jpg (825 kB)

Birnen, Bienen und ein halber Bankrott: Als Louise (Virginie Efira) den wunderlichen Pierre kennenlernt, hat sie gerade ziemlich andere Sorgen. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_02.jpg (1.6 MB)

Pierre (Benjamin Lavernhe) interessiert sich hauptsächlich für Primzahlen, Wetterberichte und Bücher. Von seiner plötzlichen Zuneigung zu Louise (Virginie Efira) ist er selbst wohl am meisten überrascht. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_03.jpg (1 MB)

Louise (Virginie Efira) versucht ihn aus ihrem komplizierten Leben herauszuhalten, doch das ist leichter gesagt als getan. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_04.jpg (1.4 MB)

Wahnsinnig lecker, aber zum Überleben reicht es kaum: Louises (Virginie Efira) Lavendelhonig und Birnenkuchen sind auf dem Markt sehr beliebt. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_05.jpg (1.1 MB)

Mit blühender Phantasie versucht Louise (Virginie Efira), die Banken zufrieden zu stellen, doch ihre Birnenplantage wirft nicht genug ab, um die Kredite zu bezahlen. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_06.jpg (1.4 MB)

Louises Sohn Felix (Léo Lorléac'h) weiß sofort Bescheid: hier ist jemand extrem verliebt in seine Mutter. Nämlich Pierre (Benjamin Lavernhe). © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_07.jpg (2 MB)

Der kauzige Pierre ist verblüffend ehrlich und in seiner Ordnungsliebe leicht zwanghaft: als Frost die Birnenblüte bedroht, springt er Louise zur Seite und beheizt kurzerhand die gesamte Plantage. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_08.jpg (1.6 MB)

Der sensible Pierre (Benjamin Lavernhe) blüht in Louises (Virginie Efira) Gegenwart regelrecht auf. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_09.jpg (1.1 MB)

So wunderlich wie wunderbar: Louise (Virginie Efira) ist von Pierre irritiert und fasziniert zugleich. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_10.jpg (2.1 MB)

Pierres (Benjamin Lavernhe) sieht die Welt mit anderen Augen und lässt die schöne Louise (Virginie Efira) verstehen, dass das manchmal auch besser so ist. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_11.jpg (1.4 MB)

Zu zweit im Buchstabenparadies: Pierre (Benjamin Lavernhe) spielt den Antiquar Jules (Hervé Pierre) regelmäßig an die Wand. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_12.jpg (1.2 MB)

Unterm Birnbaum: Louise (Virginie Efira) weiß nur zu gut, dass dieses Paradies ebenso viele Risiken wie Wunder beherbergt. © Neue Visionen Filmverleih

BML_Pressefoto_13_Eric Besnard... (1.1 MB)

Regisseur Éric Besnard bei der Arbeit. © Neue Visionen Filmverleih

Bildunterschriften_Birnenkuche... (53 kB)

BIKULA_Plakat_A4-1.jpg (4.1 MB)

BML_DVD_Cover_Front.jpg (1.9 MB)

BML_BR_frontal.jpg (4 MB)

BML_DVD-3D.jpg (2.5 MB)

BML_BR-3D.jpg (2.3 MB)

BIKULA_Plakat_10x15-1.jpg (1.5 MB)

mm filmpresse

Schliemannstrasse 5

10437 Berlin

Tel. 030 - 41 71 57 23

info@mm-filmpresse.de

© 2012-2018 www.mm-filmpresse.de

Datenschutz